Sigma 12-24 mm F4,5-5,6 EX DG IF HSM Ultraweitwinkel

Sigma 12-24 mm F4,5-5,6 EX DG IF HSM Ultraweitwinkel

Nun hatte ich endlich die Möglichkeit mit dem Sigma EX 12-24mm DG auf Borkum zu fotografieren. Das Schöne beim 12-24mm ist ganz klar darin zu sehen, dass es wohl an einer Vollformatkamera als auch an einer APS-C Kamera Sinn macht. Wer also auf Nummer sicher gehen möchte, der wird um das Sigma EX 12-24mm DG nicht herum kommen. Haptisch fühlt sich das Sigma EX 12-24mm sehr wertig an, persönlich empfinde ich es sogar hochwertiger als das Canon EF 17-40mm L oder das EF 16-35mm L. Auch eine Gegenlichtblende ist fest im Objektiv integriert.

Canon EOS 650D für Videofilmer

Canon EOS 650D für Videofilmer

Zuwachs in der EOS Familie: Canon präsentiert mit der EOS 650D eine neue DSLR mit hohem Bedienkomfort dank praktischem Touchscreen-Display, das die Aufzeichnung von brillanten Bildern und Full-HD-Videos zum Kinderspiel macht. Die Kamera ist ideal für Spiegelreflex-Einsteiger und kombiniert intelligente automatische Aufnahmemodi mit einer Vielzahl innovativer Leistungsmerkmale. Ihre praktischen Funktionen erleichtern den Start in das DSLR-Vergnügen, die umfangreichen manuellen Steuermöglichkeiten sind eine hervorragende Basis für die kreative Entdeckungsreise.

Fuji X-Pro1 + Voigtländer Nokton 1,1/50 mm + Voigtländer Adapter

Fuji X-Pro1 + Voigtländer Nokton 50mm f/1.1 + Voigtländer Adapter

Nun haben wir endlich einen Adapter für die Fuji X-Pro1 erhalten, womit wir Leica M Objektive an der Fuji X-Pro1 verwenden können. In meinem Falle konnte ich die Fuji X-Pro1 + Voigtänder Adapter + Voigtländer Nokton 50mm f/1.1 testen. Zudem liegt beim Nokton 50mm f/1.1 eine Blende bei.

Am Anfang war ich äußerst skeptisch, da ich bisher nie manuell scharfstellen musste und es eigentlich auch nie wollte. Kamera, Adapter und Objektiv sind aus Metall gefertigt,...

Sony stellt mit der RX100 eine neue High End Kompaktkamera vor

Sony stellt mit der RX100 eine neue High End Kompaktkamera vor

Die neue Sony RX100 mit fester Objektivbrennweite (Zeiss Vario-Sonnar T*) von 29-105mm bringt eine Lichtstärke von f1.8-4.9 mit sich. Der Sensor der Kamera hat dieselbe Größe wie der Chip der Nikon J1 und V1. Im Gegensatz zur Canon GX1 hat der Kamerasensor zwar kein APS-C Format, soll allerdings keine Qualitätsunterschiede haben. Manuelle Einstellungen wie bei einer DSL-R oder EVIL sind natürlich auch möglich. Ebenso ein integrierter Blitz und die FULL-HD Videofunktion.

SIGMA EX 15-30mm f3,5-4,5 DG Asph.Objektiv für CANON 5D 5D MKII 60D 7D

SIGMA EX 15-30mm f3,5-4,5 DG Asph.Objektiv für CANON 5D, 5D MKII, 60D, 7D

Das Sigma EX 15-30mm f3,5-4.5 DG Asph. bietet ein sehr interessantes Preis- / Leistungsverhältnis. Mit seinen Abmessungen von 87x130mm (Vergleich Canon 17-40mm L: 96x83mm) ist das Sigma 15-30mm kein kleines Weitwinkelobjektiv.

Durch diesen Ultraweitwinkeleffekt ist es leider nicht möglich, Filter an das Objektiv zu schrauben, was natürlich etwas schade ist....

Voigtländer Skopar 2,5/50mm für MFT und NEX

Haptik statt Plastik

Auch wenn das 1,8/45mm M.Zuiko von Olympus scheinbar konkurrenzlos für das MFT-System erscheint, gibt es doch noch Objektive, welche dieses übertreffen. Beispielsweise das 2,5/50mm der Firma Voigtländer direkt anschlussfertig für das MFT- und auch Sony NEX-System. Das Ganzmetallgehäuse liegt gut in der Hand und fühlt sich sehr wertig an. Die Gegenlichtblende ist im Lieferumfang enthalten.

Da ich kaum mit manuellen Objektiven fotografiere, war ich am Anfang skeptisch.

Adobe Camera RAW 7.1 Update für Photoshop und Lightroom

Adobe Camera RAW 7.1 Update für Photoshop und Lightroom

Nun gibt es endlich das neue Update von Adobe, darüber werden sich sicherlich die Fuji und Canon Anwender am meisten freuen. Adobe hat mit diesem Update den ersten Konverter auf dem Markt, welcher für X-Pro1 und EOS 5D Mark III geeignet ist, wenn man mal von der Original Software absieht.

Leica M Monochrom - die Faszination "Schwarz-Weiss" wird digital

Unzählige Ikonen der Schwarz-Weiß-Fotografie sind mit den legendären Kameras des Leica M-Systems entstanden.

Zeit für eine Kamera, die an diese Tradition anknüpft und die konsequente Umsetzung der authentischen monochromen Fotografie endlich digital ermöglicht: die Leica M Monochrom. Sie ist die erste digitale Kleinbildkamera, die kompromisslos einzig für Schwarz-Weiß-Aufnahmen entwickelt wurde. Das Ergebnis sind „echte" Schwarz-Weiß-Bilder in bisher unerreichter Schärfe und Dynamik. Das macht die M Monochrom zum perfekten Werkzeug für alle, die die Schwarz-Weiß-Fotografie lieben.

Olympus bringt mit dem 1.8/75mm das zweite lichtstarke Portraitobjektiv

Olympus bringt mit dem 1.8/75mm M.Zuiko das zweite lichtstarke Portraitobjektiv

Mit dem 1.8/75mm kommt nun nach dem 1.8/45mm das zweite Portraitobjektiv auf den Markt.

Durch die zweifache Verlängerung ergibt sich hierbei eine 150mm Tele-Festbrennweite mit dem sehr schnellen und leisen Autofokus MSC. Somit ist es auch ein sehr interessantes Objektiv für Sportfotografie und durch die hohe Lichtstärke von 1.8 ein Muss für die Low-Light-Fotografie.

Das Objektiv besitzt ein Metallgehäuse und wird Ende Juli 2012 in silber erhältlich sein.

Panasonic Lumix G X VARIO 2,8/12-35mm ASPH. / Power O.I.S

Neues, durchgehend lichtstarkes Standard-Zoom für Reportage und Reise

Panasonic erweitert sein Angebot an Micro-Four-Thirds-Wechselobjektiven um das lichtstarke Standard-Zoom Lumix G X Vario 2,8/12-35mm Asph./Power-O.I.S (H-HS12035) entsprechend 24-70 mm KB-Brennweite.

Mit seinem Zoombereich vom großen Weitwinkel bis zum Portrait-Tele und seiner Lichtstärke von f/2,8 empfiehlt sich dieses universelle Zoomobjektiv für Landschafts- und Reisefotografie ebenso wie für Reportagen auch unter schlechten Lichtverhältnissen.

Seiten