Sony Gewinnspiel: Gewinnen Sie die atemberaubende neue Kamera PXW-FS5

Sony Gewinnspiel: Gewinnen Sie die atemberaubende neue Kamera PXW-FS5

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und gewinnen Sie mit Ihrem selbst gedrehten Video eine neue Sony PXW-FS5.

 

Wie funktioniert das Gewinnspiel:

  1. Registrieren Sie sich auf der Sony Gewinnspiel Webseite
  2. Drehen Sie mit einer beliebigen Kamera einen kurzen Film (nicht länger als 2 Minuten) zum Thema Grenzenlose Möglichkeiten.
  3. Laden Sie Ihren Film auf YouTube hoch und versehen Sie ihn mit dem Tag "No Limits".
  4. Reichen Sie Ihren Beitrag und den Link (dieser befindet sich in der zugesendeten Email) zu Ihrem Video auf YouTube ein. Prüfen Sie unbedingt die Teilnahmebedingungen, um sicherzustellen, dass Ihr Video sie erfüllt.
  5. Die Videos, die im Zeitraum vom 1. November bis zum 15. November 2015 die meisten "Gefällt mir" erhalten, kommen in die engere Wahl, also bedeutet eine höhere Anzahl an Klicks auch eine höhere Gewinnchance. Teilen Sie Ihr Video deshalb mit so vielen Leuten wie möglich!
  6. Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel ist Mitternacht am 31. Oktober 2015.
  7. Die Bekanntgabe des Gewinners findet im Rahmen des PXW-FS5-Webinars im Dezember 2015 statt. Wir senden Ihnen im Vorfeld dieser Veranstaltung eine Einladung dafür zu.
  8. Ein glücklicher (und talentierter) Teilnehmer gewinnt eine nagelneue PXW-FS5. Außerdem gibt es auch Preise für die Nächstplatzierten. Fordern Sie Ihre Teilnahmeunterlagen an, um die vollständige Anleitung zum Einreichen Ihres Films zu erhalten.

 

 

Details zum Sony PXW-FS5 XDCAM-Camcorder:

Mit einer Handheld-Kamera sollte man auch in sehr kleinen Räumen drehen können. Um auf dem Schoß zu arbeiten. Um mit den Darstellern mitzugehen. Um flexibel in hohen und niedrigen Winkeln zu drehen. Und eine Handheld-Kamera sollte schön an der Brust anliegen und dabei bequem von der rechten Hand getragen werden können. Alle Bedienelemente sollten sich in unmittelbarer Reichweite befinden. Die außerordentliche PXW-FS5 von Sony kann all das und noch viel mehr.

Uneingeschränkt mobil
Die PXW-FS5 ist eine komplett neue Auflage der PXW-FS7 für unübertroffene Aufnahmen in Aktion unter den anspruchsvollsten Bedingungen. Mit einem Gehäusegewicht von 800 Gramm – weniger als die Hälfte der PXW-FS7 – können Sie fast überall drehen. Die Bedienung beim Betrieb in der Hand ist einfach außergewöhnlich, da sich das hervorragend ausbalancierte Gehäuse problemlos so einstellen lässt, dass dank eines biegsamen und drehbaren Griffs und eines LCD-Suchers, der an insgesamt neun Stellen angebracht werden kann, Aufnahmen aus einem hohen oder einem niedrigen Winkel möglich sind. Und wie von Sony zu erwarten, erfand man den ersten integrierten elektronischen variablen ND-Filter für einen Super-35-mm-Camcorder, um bei sich schnell bewegenden Situationen immer die volle Kontrolle über die Belichtung zu behalten.

Anpassbares Design
Am Drehort wollen Sie weder Zeit verlieren noch eine Gelegenheit versäumen. Bei der PXW-FS5 lassen sich Komponenten wie Griff oder LCD-Sucher schnell und ohne Spezialwerkzeug anbringen oder abnehmen, während durch Standard-Gewindebohrungen von Œ“ die Anbringung an Drohnen, kardanischen Aufhängungen oder in einem Unterwassergehäuse unterstützt wird

Flexibilität dank α-Fassung
Das α-Mount-System von Sony zeichnet sich durch eine unübertroffene Kompatibilität mit Objektiven von Sony und von Drittanbietern aus. Das E-Mount-Objektivsystem der PXW-FS5 kann mit einem Adapter eines Drittanbieters Filmobjektive und SLR-Objektive wie auch die E-Mount- und A-Mount-Objektive von Sony aufnehmen. Egal, ob Sie neue Objektive kaufen oder die bereits gekauften verwenden, die PXW-FS5 macht es Ihnen leicht.

Sie können auch die PXW-FS5 ohne Objektiv (PXW-FS5) oder mit Objektiv (PXW-FS5K) kaufen. Mit einem Gewicht von nur 427 g ist das SELP18105G die ideale Ergänzung für die PXW-FS5: Der 6-fach-Zoom, der sich über einen Zoomhebel am Griff und Stiel der Kamera problemlos einstellen lässt, liefert atemberaubende Bilder. Die maximale F4 Blendenöffnung beträgt konstante 18 mm bis 105 mm und bietet hervorragende Auflösung und ausgezeichneten Kontrast über das gesamte Bild. Mithilfe eines Hebels und Rings an der Objektivfassung kann die Zoom-Geschwindigkeit nach Bedarf frei eingestellt werden, wobei der sichere und beständige Halt gewährleistet ist.

4K-Handheldkamera mit 100 Mbit/s
Wenn Qualität das oberste Kriterium ist, dann lässt sich der Super 35 Exmor-Sensor der PXW-FS5 optimal für Aufnahmen bei 100 Mbit/s 4K (3.840 x 2.160) mit dem fortschrittlichen XAVC-Aufnahmesystem (Long GOP) von Sony nutzen. Für die Zukunft ist sogar eine Option für externe RAW-Aufzeichnungen geplant (Einzelheiten werden noch bekannt gegeben). Wenn Sie schnelle Ergebnisse brauchen, können Sie auf Full HD-Aufnahmen (1.920 x 1.080) bei bis zu 60p XAVC 10-Bit 4:2:2 50 Mbit/s umsteigen. Die PXW-FS5 hat die Flexibilität, sich den Bedürfnissen Ihrer Arbeit heute wie morgen anzupassen.

Zeitlupe mit 240 Bilder/s
Aufnahmen mit hohen Bildwechselfrequenzen können alltägliche Handlungen in ein Slow-Motion-Ballett verwandeln. Die PXW-FS5 bietet atemberaubende 240 Bilder/s in Full HD XAVC 10-Bit 4:2:2. Wenn Ihr Projekt bei kinoähnlichen 24p wiedergegeben wird, erhalten Sie wunderbare 10-fache Super-Slow-Motion. Im Hinblick auf Bit-Tiefe müssen keine Kompromisse eingegangen werden, und es gibt keinen „Windowing“-Effekt des Sensors. Es müssen also kein Beschneidungsfaktor oder Verluste im Blickwinkel berücksichtigt werden.

 

Sony PXW-FS5 im Onlineshop